Allgemein — 11 Oktober 2010
Busreise nach Crikvenica

Eine Busreise nach Crikvenica lohnt sich immer. Alleine die Fahrt bis nach Kroatien ist schon ein Erlebnis für sich. Die Länder die man dabei durchquert sind eigentlich Grund genug um nicht ins Flugzeug zu Steigen und diese ganzen Landschaftseindrücke zu verpassen.

Natürlich bietet Crikvenica auch so einiges, dort gibt es von der Strandparty bis hin zu einsam verlassenen Bucht eigentlich alles zu bestaunen und zu erkunden.  Aber am meisten ist Crikvenica natürlich für seine großen und exzessiven Partys bekannt, die auch gerne mal bis in die Morgenstunden dauern können.  In den Sommermonaten Juli und August wächst Crikvenica von einem Dorf fast zu einer Großstadt an und es blühen die Geschäfte und das quirlige Leben auf den Straßen erhält einen ganz neuen Aufschwung.

Die Jugendreise in das kroatische Crikvenica  dauert zwar seine Zeit aber heutzutage sind die meisten Buse so gut ausgerüstet das man noch mehr Komfort besitzt als wenn man in einem Flugzeug sitzt. Denn dort weiß man ja schließlich nie wie es mit der Beinfreiheit und aussieht. Im Bus kann man sich eigentlich einigermaßen sicher sein, dass man dort genügend Freiraum besitzt. Manche Busse sind sogar mit Schlafkabinen ausgerüstet so dass man sich auch richtig entspannen kann und ausgeruht am Urlaubsort ankommt. Vorallem junge Urlauber buchen seit Jahren Jugendreisen nach Kroatien. Die günstigen Reisekosten und das breite Angebot an Möglichkeiten mache eine Kroatienreise unvergesslich.

Verwandte Artikel

About Author

admin

(0) Readers Comments

Comments are closed.

Highslide for Wordpress Plugin