Allgemein Freizeit Veranstaltungen — 26 Januar 2012
Kroatische Filmtage 2012

Der kroatische Förderverein Dvori e.V., das Generalkonsulat der Republik Kroatien in München und die Mediengruppe München organisieren dieses Jahr zum ersten Mal die kroatischen Filmtage! Zwichen dem 08.02. und dem 12.02.2012 werden im Monopol Kino in München 8 verschiedene Filme von kroatischen Regisseuren gezeigt.

Es werden folgende Filme gezeigt:


Mittwoch, 08. Februar 2012 um 20:45 Uhr

Verborgende Wahheit

Der Film Verborgende Wahrheit bei den Kroatischen Filmtagen 2012“Verborgende Wahrheit” spielt in einem kleinen kroatischen Hafenstädtchen und ist die turbulente Geschichte der jungen Kate, die nach dem Tode ihrer Großmutter den Namen ihres Vaters, eines Deutschen, erfährt. Da sie die Absicht hat, bald zu heiraten, begibt sie sich auf die Suche nach ihm. Es gelingt ihr, ihn unwissend in ihrer Nähe zu locken, um ihm heimlich zu beobachten. Doch als sie sich zu erkennen gibt, kommt alles ganz anders als gedacht.

 

Filmedetails:
Deutschland, 2005
Regie: Mirna Brkanovic
Darsteller: Phillip Sonntag u.a.
40 Minuten, deutsch-kroatische Fassung

Als Vorfilm wirch auch noch “Unsere Ausländer – Deutsche in Kroatien” in deutscher Fassung gezeigt.


Donnerstag, 09. Februar 2012 um 19 Uhr

Kino Lika

Der Film Kino Lika bei den Kroatischen Filmtagen 2012Das isolierte Bergdorf ist das einzige Zuhause des jungen Fußballers, des geizigen Bauern und eines fettleibigen Mädchens. Jeder für sich auf seine eigenen Probleme fokussiert, bemerken die drei Dorfbewohner, dass ein Referendum zum Beitritt in die Europäische Union stattfindet.

 

 

Filmdetails:
Kroatien, 2008
Regie: Dalibor Matanic
117 Minuten, OmeU


Freitag, 10 Februar 2012 um 17 Uhr

Armin

Film Armin bei den Kroatischen Filmtagen 2012Der Film handelt von Ibro (Emir Hadzihafizbegovic) und seinem Sohn Armin (Armin Omerovic), die von einen kleinen Dorf in Bosnien nach Zagreb reisen um an einem Filmcasting teilzunehmen in der Hoffnung, die Rolle des Armin in einem deutschen Film, der über den Krieg in Bosnien handelt, zu ergattern. Auf ihrem Weg zur Erfüllung des Traumes des Jungen erleben sie eine Serie von enttäuschenden Rückschlagen.

 

Filmdetails:
Kroatien, 2007
Regie: Ognjen Svilicic
82 Minuten, OmdtU


Freitag, 10. Februar 2012 um 19:00 Uhr

Was ist ein Mann ohne Schnurrbart

Kroatischer Film - Was ist ein Mann ohne SchnurrbartEine mit viel mediterraner Leichtigkeit erzählte Komödie über die Suche nach dem Glück im dalmatinischen Hinterland, die nur scheinbar harmlos, mit vielen Spitzfindigkeiten Kirche, Politik, Militär und nicht zuletzt die allgegenwärtigen Erfahrungen der Gesellschaft karikiert. Eine der großen Kinoerfolge der letzten Jahre! Die Geschichte handelt von der jungen Witwe Tatjana, die sich in den hübschen Ortspriester Stipan verliebt.

Dieser ist ihrer Liebe nicht abgeneigt, aber zerissen zwischen einer zahlungsunfähigen Gemeinde und dieser verbotenen Liebe. Paralell dazu handelt die Geschichte von Marinko, einem Heimkehrer aus Deutschland, der ebenfalls Witwer ist und in Tatjana eine perfekte Gelegenheit sieht eine kroatische Frau zu finden.

Filmdetails:
Kroatien, 2005
Regie: Hrvoje Hribar
109 Minuten, OmdtU


Samstag, 11. Februar 2012 um 17:00 Uhr

Sing etwas von der Liebe


Der Film Sing etwas von der Liebe bei den Kroatischen Filmtagen 2012
Der Hauptdarsteller des Filmes “Struja” (Ivan Herceg) ist der kompormisslose Rocker der Demoband “als der schmutzige Harry die Sally traf”. Um an Geld für die Herausgabe ihre Musikalbums heranzukommen ist Struja bereit alles zu tun, außer seine Rockerüberzeugungen zu verkaufen.

 

 

Filmdetails:
Kroatien, 2007
Regie: Goran Kulenovic
106 Minuten, OmeU


Samstag, 11. Februar 2012 um 19:00 Uhr

Zagreber Geschichten


Kroatische Filmtage 2012 - Zagreber Geschichten
Ein Omnibus, bestehend aus 9 verschiedenen Kurzfilmen, deren Thema der Alltag der Bürger Zagrebs, Menschen unterschiedlicher Generationen, Gesellschaftsschichten, Wünsche und Hoffnungen ist.

 

 

 

Filmdetails:
Kroatien, 2009
Regie: Branko Istvancic, Zvonimir Juric, Matija Klukovic und viele mehr..
Spieldauer 110 Minuten, OmeU


Sonntag, 12. Februar 2012 um 17:00 Uhr

Hinter Glas

Der kroatische Film - Hinter GlasDas verlogene Leben und die scheinbare Ordnung können kaum aufrecht erhalten werden in der chaotischen Beziehung dreier Menschen und ihres Umfeldes. Die dynamische Geschichte wird in einem Zeitraum von 5 Tagen erzählt, in dem unterschiedliche Akteure schicksalhaft miteinander verbunden sind und die Dreiecksbeziehung zwischen einem Mann und zwei Frauen im Mittelpunkt steht. Diese scheinbare Ordnung des Lebens wird unausweichlich an der Kollision mit der Realität zerschellen.

Filmdetails:
Kroatien, 2008
Regie: Zrinko Ogresta
80 Minuten, OmeU


Sonntag, 12. Februar um 19:00 Uhr

Esel

Der Film Esel bei den Kroatischen Filmtagen 2012Es ist das Jahr 1995. Boro kommt nach sieben Jahren mit seiner Frau Jasna und seinem Sohn Luka nach Drinovce, seinem Geburtsort in der Herzegovina zurück. Seinen Bruder, der es mit seiner Familie geschafft hatte aus Sarajevo herauszukommen, hat er lange nicht gesehen. Boro streitet sich mit seiner Frau Jasna und seinem Vater, den er für den Tod seiner Mutter verantwortlich macht, spricht er überhaupt nicht.

 

Filmdetails:
Kroatien, 2009
Regie: Antonio Nuic
90 Minuten, OmeU


Reservierung und Kartenvorverkauf

Eintritt:
Regulär: 8,50 Euro  /  Ermäßigung 7,50 Euro
Monopoltag (Donnerstag): 6,00 Euro

Öffnungszeiten Kino / Kasse
Täglich 30 Minuten vor der ersten Vorbestellung
(Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Anfanszeiten der Filmreihe!)

Telefonische Reservierung:
Unter Telefon: 089 – 38 88 84 93
(Täglich von 14:00 – 22:00 Uhr)

Informationen zum Programm der Filmreihe “Verborgenes Kroatien”:
Täglich ab 10:00 Uhr unter Telefon: 089 – 983778
Email: Peter.Neugart@web.de

Spielort:
Monopol Kino am Nordbad
Schleißheimer Str. 127
80797 München

Für weitere Informationen steht Ihnen unser Team von Kroatien-Tourist.de und auch der Verein Dvori jederzeit zur Verfügung!

Wir wünschen Ihnen jetzt schon viel Spaß und gute Unterhaltung bei den Kroatischen Filmtagen 2012!

Verwandte Artikel

About Author

admin

(0) Readers Comments

Comments are closed.

Highslide for Wordpress Plugin