Freizeit — 23 April 2012
Küstenpatent in Kroatien

Kroatien und die Adria bieten facettenreiche Möglichkeiten, einen abwechslungsreichen Urlaub zu verbringen. Doch nicht nur buntes Strandleben gehört zu einem unvergesslichen Kroatienurlaub, sondern auch Entdeckungstouren mit dem Boot. Jeder, der in seinen Ferien die Adria auf eigene Faust erkunden will, kann seinen Traum mit einem Küstenpatent für Kroatien realisieren.

FS Nautik bietet die Möglichkeit, ein Küstenpatent während der schönsten Wochen im Jahr vor Ort abzulegen. Der Profi in Sachen Ausbildungen, Schulungen und vielfältigen nautischen Kursen, zeichnet sich seit vielen Jahren als optimaler Anbieter aus, wenn es um ein Küstenpatent für Kroatien geht. Das fachkompetente Team steht für eine fundierte Vermittlung von Fachwissen rund um einen Küstenpatentkurs und bereitet die Teilnehmer intensiv auf eine Prüfung vor.

Individualisten, die ihren Kroatienurlaub auf eine besondere Weise verbringen möchten, erweitern die Möglichkeiten, ihre Ferien an der Adria mit attraktiven Tagesausflügen, faszinierenden Tauchgängen oder dem beliebten Insel-Hopping aufzuwerten. Darüber hinaus lassen sich die Schönheiten des Meeres und die einzigartige Stille auf einem Boot genießen, das der Urlauber selber führen darf.

Das Küstenpatent für Kroatien ist ein offizielles Befähigungspapier, das international gültig ist und den Inhaber dazu berechtigt, Segel- und Motorboote bis zu 30 Bruttoregistertonnen zu führen und dies ohne eine Einschränkung der Geschwindigkeit. FS Nautik gehört mit seiner langjährigen Erfahrung zu den Garanten für eine zielgerichtete Ausbildung und erfolgreiche Prüfungen. Alle, die das Küstenpatent für Kroatien erwerben wollen, profitieren von Arbeitsmaterialien und Seekarten, die für die Prüfungsvorbereitung kostenfrei zur Verfügung gestellt werden. Zu fest definierten Terminen werden die Prüfungen in Rijeka vorgenommen. FS Nautic stellt Prüflingen einen deutschsprachigen Betreuer an die Seite, der sich unter anderem auch um erforderliche Formalitäten kümmert. Anwärter auf das Küstenpatent für Kroatien können sich voll und ganz auf die Prüfung vorbereiten, die in deutscher Sprache abgehalten wird.

Das begehrte Küstenpatent berechtigt Inhaber dazu, die Schönheiten der kroatischen Inselwelt individuell zu erkunden. Zahlreiche Bootsverleiher bieten günstige Konditionen, ein Boot für Stippvisiten im Mittelmeer zu buchen. Der Berechtigungsbereich umfasst nicht nur die vielen malerischen Buchten und Inseln, die der kroatischen Küste vorgelagert sind, sondern auch einen Trip von Dubrovnik bis nach Istrien im nördlichen Bereich der Adria. Mit dem Bootsführerschein sind Inhaber berechtigt, unterschiedliche motorbetriebene Wasserfahrzeuge zu führen, um einen unvergesslichen Urlaub zu verbringen. Darüber hinaus erwirbt der Inhaber des Küstenpatents die UKW Seesprechfunkberechtigung für das Land und darf bereits ab einem Mindestalter von 16 Jahren nicht nur Jet-Ski fahren, sondern auch Segel- und Motoryachten bis zu einer Gesamtlänge von 18 Metern.

Verwandte Artikel

About Author

admin

(0) Readers Comments

Comments are closed.

Highslide for Wordpress Plugin